A

Begriff Erklärung
Anamnese Das Fachpersonal (z. B. Arzt oder Gesundheitspfleger) fragt den Patienten konkret nach medizinisch wichtigen Informationen, z. B. Krankheiten oder gesundheitliche Vorkommnisse in der Vergangenheit.
Aspiration                   
                       
Eindringen flüssiger oder fester Stoffe wie Mageninhalt, Blut oder Fremdkörper in die Atemwege während der Inspiration. Ursache sind unzureichende Schutzreflexe (Husten- und Schluckreflex) oder eine Störung der gastrointestinalen Motilität. Des Weiteren bezeichnet Aspiration das Ansaugen von Gasen oder Flüssigkeiten, beispielsweise mittels einer Injektrionsspritze.
Amyotrophe Lateralsklerose Progressive degenerative Erkrankung des 1. und/oder 2. motorischen Neurons. Die Symptomatik unterscheidet sich je nach Form der Erkrankung; u. a. treten Faszikulationen, Paresen, Muskelatrophie und periphere Atemlähmung auf. Bislang gibt es keine kausale Therapie für die ALS.

B

Begriff Erklärung
Button
Knopfsonde, die über die Bauchdecke in den Magen eingelegt wird.

C

Begriff Erklärung
Colitis
Ulcerosa                   
                       
Meist in Schüben verlaufende, chronische Entzündung der Dickdarmschleimhaut, die sich vom Rektum ausgehend kontinuierlich nach proximal ausdehnt. Die Colitis ulcerosa befällt selten auch diffus das terminale Ileum. Sie ist neben dem Morbus Crohn eine der beiden Hauptformen chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen.

D

Begriff Erklärung
Diarrhoe                    
                       
Bezeichnung für Stuhlgang mit mehr als 3 ungeformten Stühlen pro Tag oder eine Stuhlmasse > 200 g/d (bzw. > 10 ml/kg KG/d) oder einen Wassergehalt des Stuhls ≥ 75 %. Die Therapie richtet sich nach der Ursache.

F

Begriff Erklärung
Feinnadel-
katheter-
Jejunostomie (FKJ)

                       
Diese Art von Sonde wird bei größeren operativen Eingriffen am Bauch gelegt, wenn klar ist, dass postoperativ eine Ernährungssonde gebraucht wird.


J

Begriff Erklärung
Jejunum                    
                       
An das Duodenum anschließender Abschnitt des Dünndarms mit einer Länge von 1,60–2,40 m, der hohe Kerckring-Falten und schlanke Zotten aufweist. Das Jejunum ist distal der Flexura duodenojejunalis gelegen und geht in das Ileum über.

M

Begriff Erklärung
Morbus Crohn Diskontinuierlich und segmental auftretende transmurale Entzündung des gesamten Gastrointestinaltraktes. Häufigste Lokalisation: Terminales Ileum und proximales Kolon.
Morbus Parkinson Extrapyramidales Syndrom infolge Degeneration dopaminerger Neurone in der Substantia nigra. Klinisch treten Akinese, Rigor und Tremor auf. Nach Sicherung der Diagnose mit verschiedenen bildgebenden Verfahren und pharmakologischen Tests werden therapeutisch u. a. verschiedene dopaminerge Arzneimittel eingesetzt.
Multiple Sklerose                    
                       
Chronisch-entzündliche demyelinisierende Erkrankung des ZNS mit unregelmäßig verteilten Entmarkungsherden und (weniger ausgeprägter) axonaler Schädigung. Abhängig von der Lokalisation treten zerebrale und spinale Symptome wie z. B. Sehstörungen, Blasen- und Darmstörungen, Sensibilitätsstörungen und spastische Paresen auf



O

Begriff Erklärung
oral            
                       
zum Mund (zur Mundhöhle) gehörend, durch den Mund, vom Mund her, zum Mund hin

P

Begriff Erklärung
Parenterale Ernährung
 
Ernährungsverfahren zur Behandlung oder Abwendung einer Mangelernährung, bei dem Wasser und Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe einschließlich Spurenelemente unter Umgehung des Gastrointestinaltrakts intravenös zugeführt werden. Ein überlappender oder abwechselnder Einsatz mit enteraler Ernährung ist möglich
perkutan  durch die Haut hindurch
Perkutane endoskopische Gastrostomie (PEG) Operative Anlage eines künstlichen Magenausgangs zur klinischen, enteralen Ernährung oder zur Drainage. Der Eingriff erfolgt endoskopisch, laparoskopisch gestützt oder offen chirurgisch über Kathetersysteme, die im Magen platziert und aus der Bauchdecke ausgeleitet werden.
Percutane endoskopische Jejunostomie (PEJ) Einlegen einer Ernährungssonde im Jejunum analog zur PEG. Nach Voroperationen am Magen, wie Gastrektomie, Billroth-II- oder Roux-Y-Rekonstruktion nach Magenteilresektion wird unter endoskopischer Kontrolle im Bereich des Jejunums eine Katheter-Enterostomie angelegt.
Portkathetersystem
Dauerhaft implantierbares Kathetersystem aus Port (Metall- oder Kunststoffreservoir) und angeschlossenem Katheter. Das Portkathetersystem wird subkutan versenkt und stellt meist einen Zugang zum venösen oder arteriellen System her. Es ist mit einer Silikonmembran versehen, die mit einer Spezialnadel angestochen werden kann.
Purin Purin ist das Grundgerüst von Harnsäure und Xanthin, Purinalkaloiden und aller Purinbasen. Sie sind wichtige Bausteine der Nukleinsäuren und werden vom Körper selbst hergestellt.

S

Begriff Erklärung
Sondenkost
Nährstoffzubereitungen zur Sondenernährung. Es existieren verschiedene Formen von Sondenkostzubereitungen. In den meisten Fällen muss zusätzlich Flüssigkeit (Wasser oder ungesüßter Tee) verabreicht werden. Sondenkost ist zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse verordnungsfähig, wenn eine Modifizierung der normalen Ernährung oder andere Maßnahmen zur Verbesserung der Ernährungssituation nicht ausreichen.
Supplemente
                       
Gemäß EU-Recht „Lebensmittel, die dazu bestimmt sind, die normale Ernährung zu ergänzen und die aus Konzentraten von Vitaminen oder Mineralstoffen oder sonstigen Stoffen mit ernährungsspezifischen oder physiologischen Wirkungen bestehen und in dosierter Form in Verkehr gebracht werden“.

Wir verwenden Cookies

Cookies Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis
Cookies Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis
Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis
Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.
Hier
gehts zum Impressum.
Hier gehts zum Datenschutz.