Inhaltsbereich

AssistBOX

Schon gehört...?

...vielleicht haben Sie Anspruch auf Pflegehilfsmittel!

Wenn Sie einen Pflegegrad (1-5) haben, haben Sie Anspruch auf Pflegehilfsmittel (z.B. Handschuhe, Desinfektionsmittel, Bettschutz-einlagen). Wie das geht? Lassen Sie sich von uns beraten. Mit Ihrem Einverständnis übernehmen wir das Antragsverfahren für die Pflegehilfsmittel bei der Pflegekasse. Wir liefern Ihnen nach der Genehmigung hochwertige Produkte, die Sie in der alltäglichen Pflege unterstützen und entlasten.

Ihre Vorteile:

  • Assist übernimmt das Antragsverfahren und die Abrechnung mit der Pflegekasse.
  • Sie brauchen keine Verordnung und kein Rezept des Arztes.
  • Es entstehen Ihnen in der Regel keine Kosten.
  • Verschiedene AssistBOXen, die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind, können ausgewählt werden.
  • Jeden Monat können Sie neu entscheiden.
  • Lieferung an Ihre Wunschadresse in Deutschland.
  • Sie können die AssistBOX jederzeit abbestellen.

 

Ihr Weg zur AssistBOX in einfachen Schritten:

  1. Rufen Sie uns unter der kostenlosen Rufnummer 0800-33 44 800 an oder schreiben Sie uns eine Email an assistbox@assist.de.
  2. Sie erhalten von uns Informationen und die notwendigen Formulare per Post.
  3. Einfach Antrags- und Bestellformular ausfüllen, passende AssistBOX auswählen und die Formulare im Freiumschlag an Assist schicken.
  4. Wir von Assist übernehmen die komplette Abwicklung mit der Pflegekasse.
  5. Sie erhalten monatlich Ihre gewünschte AssistBOX.

 

Haben Sie Fragen zu diesem Thema?

Rufen Sie uns an. Das AssistBOX Team steht Ihnen unter der kostenlosen Rufnummer zur Verfügung: 0800-33 44 800 oder schreiben Sie uns an assistbox@assist.de.

WIR BERATEN SIE GERNE!