Inhaltsbereich

Hilfsmittel und Medizinprodukte

Assist versorgt jeden Patienten individuell und therapiespezifisch mit den benötigten Hilfsmitteln und Medizinprodukten. Durch ein umfangreiches Lagersortiment und die Unabhängigkeit von einzelnen Herstellern wird eine optimale Produktauswahl und Verfügbarkeit gesichert.

Hierfür stehen in allen Therapiefeldern die jeweiligen Sortimente aller namhaften Hersteller zur Verfügung.

Rezeptierte Hilfsmittel bestellen:

Sie haben bereits das entsprechende Rezept

Sie schicken uns einfach Ihr Rezept in einem unserer portofreien Rückumschläge – wir liefern die benötigten Hilfsmittel in der Regel innerhalb 24 Stunden nach Rezepteingang bzw. erfolgter Genehmigung durch die Krankenkasse.

Sie haben noch kein Rezept oder Sie benötigen die Hilfsmittel schnellstmöglich

Sie schicken uns den Bestellschein für rezeptierte Hilfsmittel zu und reichen uns das Rezept direkt am nächsten Tag nach.

Kostenlose Hotline: 0800 / 33 44 800
Kostenlose Fax-Nr: 0800 / 33 44 801
E-Mail: kundenservice@assist.de

 

Versand

Bei Bestellung bis 16.00 Uhr erfolgt die Lieferung in der Regel am nächsten Tag. Sollten wir einen Artikel nicht auf Lager haben, informieren wir Sie hierüber und besorgen ihn schnellstmöglich.

Bei verschiedenen Hilfsmitteln ist vor Auslieferung die Genehmigung der Krankenkasse erforderlich.

Die Pakete werden per Kurierdienst an die gewünschte Adresse innerhalb von Deutschland kostenfrei versandt.

Rezeptabrechnung und Bezahlung

Rezepte rechnen wir mit der jeweiligen Krankenkasse ab, ganz ohne Aufwand für den Patienten. Lediglich die gesetzliche Zuzahlung müssen wir dem Patienten in Rechnung stellen.

Für nicht rezeptierte Produkte erhalten Sie eine Rechnung, die Sie innerhalb von 10 Tagen per Überweisung begleichen können.

Sie erhalten zusätzlich 2% Skonto auf jeden Rechnungsbetrag, wenn Sie uns eine Einzugsermächtigung erteilen. Eine formlose Mitteilung hierzu genügt oder nutzen Sie unser vorbereitetes Formular (pdf). Wir buchen den Betrag bequem von Ihrem Konto ab. Die Einzugsermächtigung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.