Inhaltsbereich

Ableitende Inkontinenz

Unter Inkontinenz versteht man den unwillkürlichen, nicht mehr kontrollierbaren Harn- und/oder Stuhlverlust.

Inkontinenz ist für viele Betroffene immer noch ein Tabuthema. Dabei gibt es heute vielfältige Behandlungsmöglichkeiten, die eine Teilnahme am gesellschaftlichen Leben ohne Beeinträchtigung wieder ermöglicht.

Assist führt ein umfangreiches Sortiment im Bereich der ableitenden Inkontinenz-Versorgung. Ihr Assist-Ansprechpartner berät Sie herstellerneutral, in Abstimmung mit Ihrem Hausarzt, gerne zuhause über die Auswahl und Handhabung der geeigneten Produkte.

Alle erforderlichen Produkte sowie ein umfangreiches Dienst-leistungsspektrum erhalten Sie bei Assist.

 

zurück