Inhaltsbereich

Stoma

Als Stoma bezeichnet man die operativ hergestellte Öffnung in der Bauchdecke zur Ausleitung von Stuhl oder Harn. Das Stoma kann entweder vorübergehend oder dauerhaft angelegt werden.

Nach der Operation beginnt für den Betroffenen und seine Angehörigen eine andere Lebenssituation. Die erste Zeit ist meist mit großen Ängsten, Unsicherheiten und vielen Fragen verbunden. Daher möchten wir hier unterstützen und den Betroffenen behutsam mit der neuen Situation vertraut machen.

Der Assist-Ansprechpartner berät Sie in allen Fragen rund um die Stomaversorgung beginnend mit der herstellerneutralen Produkt-auswahl bis hin zur Schulung und Anleitung im Umgang mit den von Ihnen benötigten Hilfsmitteln. Die Verordnung erfolgt durch den behandelnden Arzt.

Alle erforderlichen Produkte sowie ein umfangreiches Dienst-leistungsspektrum erhalten Sie bei Assist.

 

zurück