Inhaltsbereich

Vertragspartner KKH

Die Kaufmännische Krankenkasse KKH hat die Versorgung mit Stoma-hilfsmitteln öffentlich ausgeschrieben, aufgeteilt in sogenannte Regional-lose. Pro Region haben drei Anbieter den Zuschlag für die Versorgung der KKH-Versicherten mit Stomahilfsmitteln erhalten. Nur diese Anbieter dürfen in der jeweiligen Region die Versorgung durchführen.

Das gilt für alle Neuversorgungen ab dem 01.04.2017. Wenn Sie jetzt schon in der Stomaversorgung sind, gilt das erst dann, wenn die aktuelle Genehmigung der KKH ausläuft.

Das Angebot von Assist hat die KKH in fachlicher und qualitativer Hinsicht überzeugt. Wir sind in folgenden Bundesländern bzw. Regionen Vertragspartner der KKH geworden: 

  Baden-Württemberg

  Bayern

  Berlin

  Brandenburg

  Bremen

  Hamburg

  Mecklenburg-Vorpommern

  Niedersachsen

  Nordrhein-Westfalen (Regierungs-   
  b
ezirke Münster, Detmold, 
  Arnsberg)

  Schleswig Holstein                        

Haben Sie als KKH-Versicherter Ihren Wohnsitz in diesen Regionen, können Sie Ihre Stomaprodukte auch weiterhin über Assist beziehen und auf unseren Service vertrauen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständ-lich gerne zur Verfügung. Rufen Sie einfach unsere kostenlose Service-hotline 0 800-33 44 800 an.

Wie bisher

  • haben Sie auch in Zukunft einen verbindlichen Anspruch auf persönliche Beratung vor Ort
  • und können Ihre bisher gewohnten, qualitativ hochwertigen Stoma-produkte aufzahlungsfrei, d.h. ohne zusätzliche Kosten, beziehen.

Wir freuen uns auf Sie!