Inhaltsbereich

Einteiliges System

Einteilige Stomaversorgung geschlossener Beutel
Einteilige Stomaversorgung geschlossener Beutel

Beim einteiligen System ist die Hautschutzplatte fest mit dem Beutel verbunden. Beim Wechsel wird immer das komplette System erneuert (Wechselintervall: 1-3/Tag, je nach Konsistenz des Stuhl-gangs). 

Vorteile:

Die Hautschutzplatte weist eine hohe Anpassungsfähigkeit auf.

Nachteile:

  •  Der Wechsel muss immer gemeinsam mit einer Haut-reinigung erfolgen und dauert deshalb länger.
  • Der korrekte Sitz der Hautschutzplatte ist nicht sichtbar. Das erfordert große Sorgfalt bei der Platzierung des Systems.

Eine Anleitung zum Wechsel einer einteiligen Stomaversorgung finden Sie hier zum Herunterladen.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns kostenfrei an: 0 800-33 44 800